So schaffen wir es!

Die Mitglieder von ACRISS identifizieren, wo zur Vermeidung von irreführenden Informationen in der Mietwagenbranche neue Standards benötigt werden. Ein Projektteam entwickelt in einem vereinbarten Zeitraum geeignete Standards zur Umsetzung der Zielvorgaben. Bei den ACRISS-Sitzungen können sich alle Mitglieder umfassend an der Entwicklung beteiligen. Hier können auch beteiligte Dritte anwesend sein. Das können zum Beispiel Anwälte von ACRISS sein, die sicherstellen, dass alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden, sowohl aus Sicht von ACRISS als auch nach den geltenden europäischen Bestimmungen. Sobald die Standards beschlossen sind, wird die Zustimmung der Mitglieder überprüft. Anschließend unterstützt ACRISS die Schulung und Vermittlung in der Reisebranche und fördert die branchenweite Umsetzung.

Wenn Sie glauben, dass eine Mitgliedschaft Ihres Unternehmens für Sie und uns förderlich sein kann, dann nehmen Sie bitte unter info@acriss.org oder secretariat@acriss.org Kontakt mit uns auf.